Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Das neue Modell in der Praxis

Es geht nun darum, die im Modell beschriebenen Zusammenhänge auch in der Praxis zu erfahren. Man kann einen Teil seiner Aufmerksamkeit nach innen richten, um innere Vorgänge wahrzunehmen – seien es Gedanken, Handlungsimpulse, Gefühle, Empfindungen oder andere Energien. Das ist die Grundvoraussetzung für die folgenden praktischen Versuche.

Praktische Anleitungen dieser Art können und sollten vom Leser nach eigenem Gutdünken angepasst und weiterentwickelt werden und zwar so lange, bis man deutlich erfahren hat, dass ein bestimmtes Ausrichten der Aufmerksamkeit kreative Aktivitäten des schöpferischen Unterbewusst-seins auslöst.

Passive Fehlersuche

Die Kraft von Ideen

Magisches Testen

nächstes Kapitel: Passive Fehlersuche (Das neue Modell in der Praxis)